Herner Tafel e.V.

Aktuelles

Adventskalender umgekehrt - KiTa Löwenzahn sammelt für die Herner Tafel

Wie bereits im letzten Jahr, gab es auch in der jetzigen Adventszeit einen umgekehrten Adventskalender in der KiTa Löwenzahn. Dabei haben Kinder mit ihren Familien und Mitarbeiter fleißig haltbare Lebensmittel gesammelt. Den prall gefüllten Bollerwagen mit all den Leckereien haben die Kinder gemeinsam mit den Erzieherinnen zur Herner Tafel an der Bielefelderstraße gebracht und dort, sowohl am 11.Dezember, als auch am 21.12.2020 übergeben.

Wir wünschen frohe Weihnachten und danken für die großartige Unterstützung im Jahr 2020

Das Jahr 2020 war für die Herner Tafel e.V. eine besondere Herausforderung. Die weltweite Pandemie mit zeitweise weitgehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens hat auch die Tafelarbeit verändert und erschwert. Unser großer Dank gilt deshalb allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Tafel, die unter diesen besonderen Bedingungen ununterbrochen die Versorgung bedürftiger Bürgerinnen und Bürger gewährleistet haben.

150 Weihnachtstüten durch Erlös aus Präsentkorb-Spendenaktion: Ruhrwerk „Weihnachtsfrauen“ beschenken Kinder der Herner Tafel

Zweimal Freude verschenken! Genauso hatten es sich die Frauen vom Herner Verein Ruhrwerk gewünscht: Anstelle nicht durchführbarer Weihnachtsfeiern beschenkten Unternehmer/innen ihre Mitarbeiter mit Präsentkörben und zahlten einen kleinen Aufpreis als Spende für die Ruhrwerk-Weihnachtstüten-Aktion.

Dachdeckerbetrieb Reimertshofer: Meisterliche Spende für die Herner Tafel

 

Aufs Dach stieg er den Ehrenamtlichen der Herner Tafel nicht. Heiko Reimertshofer blieb mit beiden Beinen auf dem Boden, als er an der Bielefelder Straße einen großen Scheck überreichte. 1.000 Euro spendeten der Herner Dachdeckermeister und seine Frau Nicole – sehr zur Freude von Heinz Huschenbeth, dem 2. Vorsitzenden des Vereins.

 

BRR-Baumaschinen Rhein Ruhr hilft Herner Tafel mit 2.000 Euro

 

„Mit uns können Sie viel bewegen“, versprechen die Unternehmensdenker- und -lenker von BRR-Baumaschinen Rhein Ruhr auf ihrer Website. „Stimmt“, schmunzelte Heinz Huschenbeth, Stellvertretender Vorsitzender der Herner Tafel, als er auf dem Gelände an der Lindenallee vom geschäftsführenden Gesellschafter Harald Ausmeier einen Scheck über 5.000 Euro entgegennahm.

Gute Idee: NWB-Verlag unterstützt erneut die Herner Tafel

Als Teil der verlagsinternen Vorweihnachtsaktion hat sich die Marketingabteilung des nwb-Verlags dazu entschieden, die Herner Tafel zu unterstützen. In den vergangenen Jahren haben wir schon mehrfach Zuwendungen und Hilfe durch das Team und die Inhaber des Verlags erfahren dürfen.

Diesmal brachte nun ein Teil der Belegschaft Lebensmittelspenden zur Tafelhalle an der Bielefelder Straße. Der stellvertretende Tafelvorsitzende Heinz Huschenbeth "spendierte" daraufhin eine exklusive Führung hinter die Kulissen.

Dabei ist dieser schöne Film entstanden:

Promibesuch und großartige Hilfe: Vielfalt e.V. spendet an die Tafel und bringt "Toto" mit

Toto kam zu Besuch. Ohne Harry. Allerdings nicht in Polizei-TV-Mission, sondern als Botschafter der Herner Vielfalt. Zusammen mit den Vorständen Anton Preissig und Rainer Burg überbrachte der Vereins-Botschafter mit dem bürgerlichen Namen Torsten Heim einen 3.000 Euro dicken Scheck für die Herner Tafel, den Vorstands-Vize Heinz Huschenbeth erfreut entgegennahm.

Kindergarten Dreifaltigkeit schenkt Lebensmittel: ein dickes Dankeschön zum Erntedank

Die Ernte war Jahrtausende lang der Höhepunkt des Jahres. Von ihr hing das nackte Überleben ab. Bei einer reichen Ernte war die Freude entsprechend groß. Es war Zeit zu feiern und sich für den Segen von oben zu bedanken.

Das füllt die Auslage: Lidl bringt palettenweise Lebensmittel zur Tafel

Mit einer Großspende hat die Firma Lidl die Herner Tafel in der aktuell schwierigen Zeit unterstützt. Frau Christiane Loessl und ihr Team kündigten eine Lieferung an - was dann passierte, freute uns sehr: Rund 20 Europaletten mit Lebensmitteln aus den Beständen von Lidl wanderten ins Lager der Herner Tafel und können nun an Bedürftige Herner Bürger und Familien ausgegeben werden.

dm-Sozialinitiative „HelferHerzen“ unterstützt die Herner Tafel

Rund 31 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich. „Diese wertvolle Kultur leistet einen großen Beitrag zu einem gelingenden Zusammenleben“, betont Christof Werner, Vorsitzender der dm-Geschäftsführung, anlässlich der vierten Runde der Sozialinitiative „HelferHerzen, bei der auch die Herner Tafel in den Spenden-Fokus gerückt ist. Meistens wirkten Ehrenamtliche im Verborgenen und hielten das, was sie tun, für selbstverständlich – keine große Sache eben.

Seiten

Die Tafel in Kürze

Die Herner Tafel freut sich, Sie auf ihrer Homepage begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie neben dem aktuellen Verteilpunkt eine Reihe von Informationen, die die Arbeit der Herner Tafel dokumentieren. Wir freuen uns, wenn auch Sie sich gemeinsam mit uns für hilfsbedürftige Menschen einsetzen.

Werden Sie Mitglied im Verein Herner Tafel e.V. und unterstützen Sie unsere Arbeit schon mit einem geringen Beitrag. Hier können Sie sich das Beitrittsformular direkt herunterladen.

Spenden

Sie möchten die Tätigkeit der Herner Tafel unterstützen? Wir freuen uns über Spenden unter den folgenden Kontodaten.

Spendenkonto

Kontoinhaber: Herner Tafel e.V.
Kreditinstitut: Herner Sparkasse
IBAN: DE80 4325 0030 0001 0200 07
BIC: WELADED1HRN

Spenden an die Herner Tafel sind steuerlich voll absetzbar, da wir vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt sind. Wir senden Ihnen auf Wunsch eine Spendenbescheinugung zu, bitte lassen Sie uns dazu Ihren Namen und Ihre Anschrift zukommen.