Herner Tafel e.V.

Tafel freut sich über Spende der Wohnungsgenossenschaft Herne-Süd (WHS)

Die Herner Tafel bedankt sich für eine Spende der Wohnungsgenossenschaft Herne-Süd (WHS). Tafelvorsitzender Ulrich Koch konnte jetzt eine Zuwendung in Höhe von 500 € entgegennehmen. Insgesamt spendete die WHS diesmal 2.000 € an gemeinnützige Organisationen. „Wir leben von solchen Zuwendungen da wir 100 Prozent spendenfinanziert sind“, erklärte Koch bei der Übergabe. Das Geld soll in die Betriebskosten fließen. „Die jährlichen Kosten für den Fuhrpark und für unsere Räumlichkeiten belaufen sich auf ca. 30.000 Euro. Das ist eine stolze Summe“, so Koch. Rund 1.500 Herner Bürgern werden regelmäßig von der Tafel mit Lebensmitteln versorgt. Koch nutzte die Übergabe dazu, auf die wichtige Arbeit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern hinzuweisen, ohne die die Tafel nicht existieren könnte. "Es wäre schön wenn wir vielleicht den einen oder anderen hinzu bekommen könnten, der uns und unsere Arbeit unterstützt“, so Koch.

 

Spendenübergabe WHS

 

Weihnachten Freude zu verschenken ist eine schöne Tradition der Wohnungsgenossenschaft Herne-Süd (WHS) geworden. Bereits im dritten Jahr in Folge wurden in der Vorweihnachtszeit vier Herner Institutionen mit einer Spende bedacht. Neben der Tafel konnten sich auch der Kinderschutzbund, das evangelische Kinderheim und das CVJM über eine Zuwendung von je 500 Euro freuen. „Diese Vereine und Institutionen helfen den Hernern Bürgern dort, wo es am Dringendsten gebraucht wird. Ich finde es toll, dass es diese karitativen Einrichtungen in unserer Stadt gibt und ich hoffe, dass unser Beitrag Herner Familien helfen kann, ein schönes Weihnachtsfest zu genießen“ - so Simone Hitzler, Vorstandsmitglied der WHS.

Die Tafel in Kürze

Die Herner Tafel freut sich, Sie auf ihrer Homepage begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie neben dem aktuellen Verteilpunkt eine Reihe von Informationen, die die Arbeit der Herner Tafel dokumentieren. Wir freuen uns, wenn auch Sie sich gemeinsam mit uns für hilfsbedürftige Menschen einsetzen.

Werden Sie Mitglied im Verein Herner Tafel e.V. und unterstützen Sie unsere Arbeit schon mit einem geringen Beitrag. Hier können Sie sich das Beitrittsformular direkt herunterladen.

Spenden

Sie möchten die Tätigkeit der Herner Tafel unterstützen? Wir freuen uns über Spenden unter den folgenden Kontodaten.

Spendenkonto

Kontoinhaber: Herner Tafel e.V.
Kreditinstitut: Herner Sparkasse
IBAN: DE80 4325 0030 0001 0200 07
BIC: WELADED1HRN

Spenden an die Herner Tafel sind steuerlich voll absetzbar, da wir vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt sind. Wir senden Ihnen auf Wunsch eine Spendenbescheinugung zu, bitte lassen Sie uns dazu Ihren Namen und Ihre Anschrift zukommen.