Herner Tafel e.V.

Weihnachtsspende der WHS: Herner Tafel erhält 500 Euro

Im Rahmen der jährlichen Weihnachtsspende hat die Wohnungsgenossenschaft Herne Süd WHS erneut auch dieHerner Tafel e.V. bedacht. Der stellvertretende Tafelvorsitzende Heinz Huschenbeth konnte jetzt eine Spende in Höhe von 500 € entgegennehmen. Das Geld hilft beim derzeit laufenden Umzug der Tafel von ihrer bisherigen Arbeitshalle am Schultenhof in Eickel zum neuen Standort an der Bielefelder Straße.

Hier gibt es einen ausführlichen Bericht zur Spendenübergabe an die Tafel und andere karitative Organisationen:

https://www.halloherne.de/artikel/whs-weihnachtsspende-2018-32998.htm

Die Tafel in Kürze

Die Herner Tafel freut sich, Sie auf ihrer Homepage begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie neben dem aktuellen Verteilpunkt eine Reihe von Informationen, die die Arbeit der Herner Tafel dokumentieren. Wir freuen uns, wenn auch Sie sich gemeinsam mit uns für hilfsbedürftige Menschen einsetzen.

Werden Sie Mitglied im Verein Herner Tafel e.V. und unterstützen Sie unsere Arbeit schon mit einem geringen Beitrag. Hier können Sie sich das Beitrittsformular direkt herunterladen.

Spenden

Sie möchten die Tätigkeit der Herner Tafel unterstützen? Wir freuen uns über Spenden unter den folgenden Kontodaten.

Spendenkonto

Kontoinhaber: Herner Tafel e.V.
Kreditinstitut: Herner Sparkasse
IBAN: DE80 4325 0030 0001 0200 07
BIC: WELADED1HRN

Spenden an die Herner Tafel sind steuerlich voll absetzbar, da wir vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt sind. Wir senden Ihnen auf Wunsch eine Spendenbescheinugung zu, bitte lassen Sie uns dazu Ihren Namen und Ihre Anschrift zukommen.